Die Vital-Wellen-Therapie

Die Vital-Wellen-Therapie ist eine unterstützende und schnell wirksame Therapie, die nicht nur zur akuten Schmerzbehandlung, sondern auch zum langfristigen Strukturaufbau des gesamten Bewegungsapparates mit großem Erfolg angewendet wird. Wie auch der Mensch leiden ebenso Pferd, Hund und Katze an Erkrankungen der Gelenke, Bänder, Sehnen, Muskeln und Knochen.
Mit einer Vital-Wellen-Frequenz von 950000 Schwingung/sek. werden hochwirksame, pflanzliche Wirkstoffkombinationen schmerzfrei in das betroffene Haut- und Gewebeareal ein massiert. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt an den Ort an dem sie benötigt werden. Das bedeutet für den Organismus:
  

   1. Mikromassage im gesamten Haut- und Bindegewebe (Zellmatrix)
   2. Entsäuert das Bindegewebe
   3. Löst Blockaden und unterstützt den Abtransport von Schlacken- und Giftstoffen
   4. Die Gefäße werden erweitert, die Durchblutung verbessert
   5. Verbesserung der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung
   6. Stärkung des Bindegewebes
   7. fördert den Zellstoffwechsel

 Einsatzmöglichkeiten bei Pferden:

    * Hufrehe
    * Sehnenentzündungen
    * Arthrosen
    * Spat
    * Prellungen, Hämatome, Zerrungen, Verrenkungen
    * Dermatologische Erkrankungen wie z. B. schlecht heilende Narben
    * Myogelosen (Verspannungen)
    * Überlastungsverletzungen
    * Gesunderhaltung von alten Tieren

Einsatzmöglichkeiten bei Kleintieren:

    * Arthrosen
    * Prellungen, Zerrungen, Verrenkungen
    * Verzögerte Frakturheilung
    * Dermatologische Erkrankungen wie z. B. schlecht heilende Narben
    * Myogelosen (Verspannungen)
    * Überlastungsverletzungen
    * Gesunderhaltung von alten Tieren

Besucher: Heute 11 Insgesamt 71050

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online