Am Sonntag, den 07.05.2017, fand bei uns auf dem Dreikönigshof der Tag der offenen Tür statt.

Ab 12 Uhr trudelten die ersten Besucher ein, welche sich schon einmal einen Überblick über die Essenstände, den Reiterflohmarkt und das Spielangebot für die Kinder verschafften.

Für die Kinder gab es neben einigen Spielen auch die Möglichkeit am Ponykuscheln teilzunehmen, um etwas Zeit mit den Ponys zu verbringen und um etwas über sie zu lernen. Während die Besucher sich an Salaten, Fleisch vom Smoker, Kaffee und Kuchen erfreuen konnten, wurden sie von einem bunten Programm unterhalten. Angefangen hat dieses Programm mit Sammy, die mit ihrer Stute Eva einige zirzensische Lektionen zeigte. Danach ging es weiter mit Julie, welche vorführte wie und was man auch mit einem alten Pferd, wie zum Beispiel ihrem Mac, noch arbeiten kann. Daraufhin war eine Quadrille der Jugend zu sehen, welche verschiedene Filmfiguren darstellten. Nach der Quadrille wurde dann ein „Pas de deux“ von Anke und Miriam geritten. Zum Abschluss gab es dann noch eine große Winnetou-Vorführung, bei der Kinder jeden Alters mitgemacht haben.

Der Tag der offenen Tür war ein sehr schöner und erfolgreicher Tag, denn die Einnahmen dieses Tages gingen an den Förderverein "Eine Chance für Pferde e.V.".

Hier gibt's Bilder vom Tag der offenen Tür
Hier gibt's Bilder vom Mairitt

(registrierte Benutzer)

Besucher: Heute 22 Insgesamt 66370

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online